Werde zum Retter

 Jegliche Unterstützungen – egal welcher Art – sind stets willkommen
und sichern den Fortbestand der Macherei und der Skaterei.
 Also werde selbst zum Retter!

 Falls Du unser Projekt mit einer Sachspende oder mit einer Zuwendung unterstützen möchtest,
so nutze bitte eine der folgenden Varianten:


Möglichkeit 1:
Werde Unterstützer / Sponsor / Partner:

Wir sind stets offen für Kooperationspartner, Sponsoren und Unterstützer.
Da es um Vernetzung geht, um Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit,
sind langfristige Kooperationen von gegenseitigem Interesse.

Für weitere Informationen, Tips oder Angebote
– zögert bitte nicht auf uns zuzukommen.
contact@horand.be


Möglichkeit 2:
Eine Zuwendung:

————
Kto. Inhaber: H. Thönges
Iban: DE30 4306 0967 8238 5038 00
Natürlich bei der rundum grünen Öko Bank GLS
Betreff: „Zuwendung“ – und das entsprechende Projekt.


Möglichkeit 3:
Heute schon die Welt gerettet ?

Musst Du nicht  😉

Fang klein an und werde BOTSCHAFTER:  
Verbreite unsere Message.

Teile uns in Deinen sozialen Netzwerken, durchstöbere Deinen Keller – und die Keller
Deiner Freunde und melde uns alle nur erdenklichen Dinge zum Up-cycling oder verbasteln.
Verweise uns an Deine Vermieter oder Deine Hausverwaltung und Genossenschaft.

Somit wirst Du selbst zum Retter und leistest einen tollen Beitrag für die Umwelt und unser Projekt.
„Sachspenden“ werden umgehend weiterverarbeitet und mit den „Zuwendungen“ werden Ausgaben
wie
Miet / Strom- und Arbeitsmaterialkosten gedeckt.

Danke !

Bei einer Sachspende benötigen wir eine Schenkungsbestätigung.
Für den entsprechenden Vordruck als Download, klickst du hier:

Schenkungsbestätigung PDF

Hier einige Beispiele zum Thema „Sachspenden“:

Nicht mehr gebrauchtes Werkzeug, Klebeband zum abkleben, Lackfarben, Maschinen, Metallschrott/Rohre, Kabelbinder, Verlängerungskabel und vieles mehr.
Alte Skateboards, gerne auch kaputt und zerbrochen. Skateboard Zubehör jeglicher Art.
Fahrradzubehör oder auch Fahrradschrott wie zB.: nicht mehr gebrauchtes Fahrradlenkerband, Fahrradklingeln, Lichter, ungenutzte oder kaputte Fahrräder, Fahrradschlösser, Fahrradkörbe, Fahrradzubehör und vieles mehr.

Alle nur erdenklichen Dinge zum Basteln:
Pappe, Kork, alte Glühbirnen, Postkarten, Kronkorken, Folien, Sprühvorlagen,
Ringe, Schnüre, Bänder, Ketten, Klebe-, Schreib-, Deko-material aller Art und vieles vieles mehr.
ALLES was auch nur im entferntesten mit „Heimwerken“ oder „Basteln“ in Verbindung gebracht werden kann, ist für uns interessant.
Für jegliches „Teilen“, „Posten“, „Verbreiten“, „Umhören“, für jede Unterstützung sind wir sehr dankbar..und nicht nur wir – sondern auch das gesamte Stadtbild und die Umwelt 🙂
Jegliche Spenden – egal welcher Art – sind stets willkommenund sichern den Fortbestand der Macherei und der Brettlretterei:

Also werde selbst zum Retter !

Menü schließen
×
×

Warenkorb